Cranio-Sacral Therapie in Pratteln

 

"Leben ist Bewegung, Bewegung ist Leben."
A. Still


Die Cranio-Sacral Therapie ist ein Teilgebiet der Osteopathie. Sie bezieht sich auf die anatomische Verbindung von Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) und den Kreislauf des Liquors (Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit).

Es wird gleichzeitig auf struktureller-körperlicher Ebene gearbeitet im Sinne der manuellen Therapie sowie Blockaden entlang der Energiebahnen gelöst. Eine sanfte Handfassung und ganzheitliche Aufmerksamkeit sind die Säulen dieser Behandlungsform.

 

Anwendungsgebiete:

- Bewegungsapparat z.B. bei Hals- / Nackenbeschwerden oder Kieferproblemen

- HNO / Atemsystem z.B. bei chronischer Stirn- und Kieferhöhlenentzündung oder Tinnitus

- Säuglinge / Kinder z.B. bei Schiefhals, Hyperaktivität oder Konzentrationsschwierigkeiten

- Neurologisches System z.B. bei Trigeminusreizung oder Neuralgien

- Vegetatives Nervensystem z.B. bei stressbedingten Beschwerden, Erschöpfungszustände oder Depressionen.

Das vielfältige Anwendungsgebiet richtet sich an Erwachsene, sowie Kinder und Säuglinge.

 

Kosten und Dauer:

Eine cranio-sacral therapeutische Behandlung kostet 135.- CHF und dauert ca. 60 Minuten.

Es werden normalerweise 70-90% von der Zusatzversicherung übernommen. Bitte erkundigen Sie sich vor Behandlungsbeginn bei Ihrer Zusatzversicherung.